Grippewelle: Chance auf zurückgegebene Opernballkarten

3. Februar 2005, 22:16
posten

Einige wenige Karten werden um 215 Euro neu vergeben

Wien - Kurz Entschlossene haben eine gute Chance für einen Opernball-Besuch. Wegen der Grippewelle müssen Erkrankte ihre Karten zurückgeben. "Derzeit gibt es etwa 20, es ändert sich aber ständig", sagte Organisatorin Elisabeth Gürtler.

Die Karten - sie kosten ohne Tischreservierung 215 Euro - könnten am Donnerstag ab 10.00 Uhr bei der Kassa des Opernballbüros abgeholt werden (1., Operngasse 2). (APA)

Share if you care.