Transportflugzeug bei Khartum abgestürzt

6. Februar 2005, 14:45
posten

Sechs Russen und ein Sudanese getötet

Khartum - Ein sudanesisches Transportflugzeug ist am Donnerstagmorgen bei Khartum abgestürzt. Wie die sudanesische Nachrichtenagentur SUNA meldete, kamen die sechs russischen Besatzungsmitglieder und ein sudanesischer Dolmetscher ums Leben. Grund für den Absturz war nach Angaben der Flugbehörden Treibstoffmangel. Die Maschine der privaten Fluggesellschaft Tajaran el Gharb war von den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Khartum unterwegs und stürzte etwa 15 Kilometer östlich der Hauptstadt ab. (APA/AFP)
Share if you care.