US-Notenbank erhöht Leitzinsen auf 2,50 Prozent

11. Februar 2005, 15:16
posten

Sechste Erhöhung seit Einleitung der Zinswende im Juni 2004

Washington - Die US-Notenbank (Fed) hat ihre Leitzinsen am Mittwoch wie erwartet neuerlich um 0,25 Prozentpunkte angehoben. Der Satz für Tagesgeld liegt damit bei 2,5 Prozent, teilte die Fed in Washington mit.

Auf dem Niveau liegen auch die Leitzinsen im Euro-Raum. Es war die sechste Erhöhung seit Einleitung der Zinswende im Juni 2004. (APA/dpa)

Share if you care.