Deutsche Telekom mit Qualitätsgarantie

9. Februar 2005, 10:27
posten

Kunden sollen nicht lange Warten müssen, E-Mails werden binnen 24 Stunden beantwortet - Pläne auch für T-Mobile Austria

Die Deutsche Telekom hat am Mittwoch eine Qualitätsgarantie für ihre Kunden präsentiert. Demnach sollen Kunden in deutschen Shops, so genannten T-Punkten, künftig nicht mehr länger als fünf Minuten warten müssen, neue Handys binnen einer Stunde frei geschaltet, E-Mails binnen 24 Stunden beantwortet und schriftliche Aufträge binnen vier Arbeitstagen erfüllt werden, erklärte Konzernchef Kai-Uwe Ricke. Gelingt das nicht, bekommt der Kunde zur Entschädigung einen Warengutschein im Wert von fünf Euro.

Auch für Österreich

Auch in Österreich sind laut T-Mobile Austria-Sprecherin Manuela Bruck entsprechende Leistungszusagen in Ausarbeitung. Generell liege die Österreich-Tochter in puncto Qualitätskriterien unter den Spitzenreitern im Konzern.

Neu für den deutschen Mutterkonzern und in Österreich schon seit zwei Jahren eingeführt ist ein Management-Trainingsprogramm, bei dem die Manager eine Woche im Vertrieb (entweder in einem Laden, im Call-Center oder im Direktvertrieb) "hospitieren" müssen. Ricke spricht von einer notwendigen "Konfrontation mit der Realität". Wer nicht mitmache, werde "auf seinen gesamten Jahresbonus verzichten müssen".

Darüber hinaus hat Ricke alle Manager in seinem eigenen Vorstandsbereich dazu verpflichtet, für 15 Kunden die vollständige Betreuung zu übernehmen. Am Ende des Jahres will er dann die Kunden befragen, ob die Kollegen "einen guten Job gemacht haben".(APA)

Share if you care.