Möchtegern-Autoren können bei eBay leere Buchseiten ersteigern

9. Februar 2005, 19:06
posten

Und mit eigenen Inhalten füllen - Buch erscheint Mitte Juni in einer Auflage von mindestens 1.500 Stück

Der kürzeste Weg zum eigenen Buch führt für so manchen Möchtegern-Autor derzeit in ein Online-Auktionshaus: Beim deutschen ableger des Unternehmens eBay werden vom Essener Verlag "hellblau" unter dem Motto "SMILER - Dieses Buch schreibst DU" seit Mitte Jänner leere Seiten eines noch nicht gedruckten Buchvorhabens versteigert, die der Auktionssieger mit eigenen Inhalten füllen kann. Das Buch wird Mitte Juni in einer Auflage von mindestens 1.500 Exemplaren erscheinen, teilte der Verlag mit, und sowohl bei EBay als auch im regulären Buchhandel erhältlich sein.

400 Euro

In der ersten Auktion zahlte der Höchstbieter - eine Frau aus Luxemburg - für die leere Buchseite 401 Euro, die Folgeseiten erzielten im Durchschnitt mehr als 200 Euro. Auf den ersteigerten Seiten kann "im Rahmen geltender Gesetze veröffentlicht werden, wonach dem Käufer der Sinn steht."(APA)

Link

eBay

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.