Vivendi Universal steigert Umsatz 2004 - Telekom Wachstumstreiber

9. Februar 2005, 10:27
posten

21,4 Mrd. Euro Erlöse im vergangenen Jahr - Fünf Prozent mehr Umsatz im 4. Quartal

Der Medienkonzern Vivendi Universal hat im vierten Quartal und im Gesamtjahr seinen Umsatz gesteigert. Wie der Konzern am Dienstag nach Börsenschluss in Paris bekannt gab, stiegen die Erlöse im vierten Quartal auf vergleichbarerer Basis um 5 Prozent auf 5,334 Mrd. Euro. In konstanten Währungen ergab sich ein Plus von 7 Prozent.

Vivendi machte hierfür nicht nur die wachstumsstarken Telekomsparten SFR Cegetel und Maroc Telecom verantwortlich. Auch die Musiksparte Universal Music Group, der Bezahlsender Canal+ und die Spielesparte Vivendi Universal Games hätten wieder Umsatzzuwächse aufgewiesen. Für das Gesamtjahr 2004 fiel ein Umsatzplus von 5 Prozent auf 21,428 Mrd. Euro an.

Die Nettoverschuldung gab Vivendi mit voraussichtlich 3,1 Mrd. Euro zum Jahresende 2004 an. Darin seien nicht die 1,1 Mrd. Euro enthalten, die der Konzern Anfang Januar für eine Aufstockung seines Anteils an Maroc Telecom bezahlt hatte. (APA/dpa)

Share if you care.