Auswertungs-Tool für Schriftsachverständige

10. Februar 2005, 18:41
posten

DocuWare erfasst biometrische Merkmale

Der deutsche Spezialist für elektronische Archivierung DocuWare hat ein Dokumenten-Management-System präsentiert, mit dem sich Handschrift-Signaturen visuell auswerten lassen. In der neuen Version 4.6a unterstützt "DocuWare" die handschriftliche Signatur am Tablet-PC.

Stempel

Der Stift des Tablet-PCs aktiviert dazu den Stempel für Handschriften-Signaturen und der Anwender unterschreibt an der angeklickten Stelle auf einem Dokument. Anschließend kann die Unterschrift laut DocuWare automatisch mit dem Rahmen des Stempels und weiteren Informationen wie dem Datum ergänzt werden. Biometrische Informationen wie Aufdruckstärke und Schreibgeschwindigkeit kann das neue System zusammen mit dem Stempel abspeichern. Biometrische Merkmale lassen sich anschließend als separate Kurvenverläufe oder als 3D-Grafik am Bildschirm darstellen. Mit der neuen Lösung können Schriftsachverständige die verschiedenen Ausprägungen mit einer Referenzsignatur abgleichen und die Identität desjenigen, der die digitale Handschrift-Signatur angebracht hat, prüfen.

Im täglichen Geschäftsleben

"Der Hype der elektronischen Signatur liegt hinter uns. Ihr Einsatz im täglichen Geschäftsleben nimmt inzwischen kontinuierlich zu", erklärt DocuWare-Vorstand Jürgen Biffar. Mit seinen Lösungen möchte DocuWare vor allem mittelgroßen Organisationen mit 20 bis 200 PCs oder 50 bis 500 Mitarbeitern ein umfassendes und integriertes Dokumenten-Management bieten. (pte)

Share if you care.