Neuer Ballett-Direktor des Landestheaters Linz geht nach Hannover

8. Februar 2005, 20:15
posten

Jörg Mannes nimmt den gleichen Weg wie Michael Klügl

Linz - Der neue Ballettdirektor am Landestheater Linz, Jörg Mannes, geht wieder. Er wird ab der Spielzeit 2006/2007 als Ballettdirektor an die Niedersächsische Staatsoper Hannover wechseln. Das teilte das Landestheater in einer Presseaussendung Dienstagnachmittag mit. Auch der derzeitige Landestheater-Intendant Michael Klügl wird 2006 nach Hannover wechseln.

Die Tanzkarriere von Jörg Mannes, der 1969 in Wien geboren wurde, hatte 1977 mit seiner Aufnahme in die Ballettschule der Wiener Staatsoper und dem 1985 erfolgten Engagement an das Ballett der Wiener Staatsoper begonnen.

Die laufende Spielzeit war die erste von Mannes in Linz. Zuvor war er seit August 2000 Ballettmeister und Chefchoreograf am Stadttheater Bremerhaven gewesen. Mit seinen bisherigen zwei Produktionen in Linz - "Gefährliche Liebschaften" und "Movi(e)menti" - war er beim Publikum sehr erfolgreich. Einen Nachfolger konnte das Landestheater vorerst nicht nennen. Auch der Nachfolger Klügls steht noch nicht fest, das Bestellungsverfahren soll voraussichtlich im März feststehen. (APA)

Share if you care.