Ein "Anschluss fürs Leben"

16. Februar 2005, 14:23
2 Postings

Telekabel und Haslinger, Keck starten neue Kampagne mit Tipps zum Sparen

UPC Telekabel startet mit der neuen Kampagne "Ein Anschluss fürs Leben" ins Jahr 2005. Wer sich im Zeitraum von 1. Februar 2005 bis 31. März 2005 für einen neuen Dienst des Multimedia-Anbieters entscheidet, erspart sich 50 Euro Anschlussentgelt. Das Angebot ist gültig für Neuanmeldungen von UPC Digital TV, Telekabel TV, Priority Festnetz, Take Two sowie den Breitband Internet Diensten chello classic, chello plus und chello student connect.

Zu sehen – bzw. zu hören – ist die Kampagne im gesamten Februar auf 24-Bogen-Plakaten im Verbreitungsgebiet von UPC Telekabel (Großraum Wien und Graz), im Hörfunk, im Print, sowie im ORF, auf ATV+, Puls TV und in den Werbefenstern deutscher Privatsender. (red)

Credits

Auftraggeber: UPC Telekabel Bereichsleiter Kommunikation: Gustav Soucek | Werbeleiter: Anja Simbruner | Agentur: Haslinger, Keck. | Etatverantwortlicher und CD: Leon Widecki | Art Direction: Doris Huemer | Grafik: Jörg Schieler | Producing: Barbara Bali | Filmproduktion/Regie: Neutor Film/Max Gruber | Fotograf: Peter Strobl

  • Artikelbild
    foto: haslinger, keck
Share if you care.