Noch ein Ex-Weltmeister in Rente

12. Februar 2005, 13:45
3 Postings

Christoph Dugarry beendet 32-jährig seine Karriere

Paris - Der 32-jährige Franzose Christoph Dugarry erklärte in einem am Dienstag erschienenen Interview mit der Sport-Tageszeitung "L'Equipe" seinen Rücktritt vom Fußball. Der französische Weltmeister von 1998 und Europameister von 2000, der auf 55 Länderspiel kam, spielte zuletzt für den "Katar Sports Club". Dugarry ist der achte Weltmeister von 1998, der seine Karriere beendet.(APA/AFP)
Share if you care.