Standfest zog sich Verletzung zu

7. Februar 2005, 14:26
posten

Der GAK-Spieler erlitt am ersten Tag des Trainingslagers in der Nähe Neapels eine Knöchelblessur

Meister GAK musste bereits am ersten Tag des Trainingslagers in der Region Neapels eine Verletzung hinnehmen. Joachim Standfest kippte im Training um und zog sich nach einer ersten Diagnose von Teamarzt Mandl einen Kapseleinriß im linken Sprunggelenk zu. Er wird nach ersten Informationen etwa eine Woche pausieren müssen. (red)
Share if you care.