Eishockey: Drei Legionäre im ÖEHV-Kader für Dänemark-Länderspiel

2. Februar 2005, 16:35
posten

Amerika-Legionäre für Olympia-Qualifikation fraglich

Klagenfurt - Der österreichische Eishockey-Teamchef Herbert Pöck nominierte am Montag einen 24 Mann-Kader für das freundschaftliche Länderspiel am kommenden Montag (19:15) in Klagenfurt gegen Dänemark. Mit dabei sind mit Rekord-Teamspieler Martin Ulrich (Düsseldorf), Oliver Setzinger (Hämeenlinna/FIN) und Thomas Koch (Lulea/SWE) drei Legionäre. Ob für das Olympia-Qualifikationsturnier vom 10. bis 13. Februar in Klagenfurt Verstärkung aus Übersee kommt, ist noch fraglich.

Der Verband hofft, dass zumindest einige aus dem Quintett Christoph Brandner (Houston Aeros), Andre Lakos und Matthias Trattnig (Syracuse Crunch), Thomas Pöck (Hartford Wolf Pack) und Thomas Vanek (Rochester Americans), die in der American Hockey League (AHL) spielen, zum ersten großen Eishockey-Höhepunkt des Jahres 2005 kommen können. "Die Verhandlungen über die Freistellungen laufen derzeit", erklärte ÖEHV-Teammanager Giuseppe Mion.

Die Chancen stehen allerdings nicht zu gut. Vanek wurde für das All-Star-Game der AHL an dem betreffenden Wochenende nominiert, auch sein Klub will ihn nicht ziehen lassen. "Die Olympia-Qualifikation ist für mich wahrscheinlich passe. Ich habe schon mit dem Trainer geredet. Ich wäre sehr gerne nach Österreich gekommen, um mitzuhelfen, dass wir uns für Turin qualifizieren", gab sich Vanek pessimistisch.

Auch Brandner, der erst von einer sechswöchigen Verletzungspause zurück ins Team gekommen ist, glaubt nicht, dass er nun gleich wieder frei gestellt wird. Andre Lakos ist derzeit angeschlagen, Trattnig wurde mitgeteilt, dass sich Syracuse am (heutigen) Montag (Ortszeit) deklarieren will. Bleibt Teamchef-Sohn Tommy Pöck, der aber frühestens am Dienstag zum Team stoßen könnte.(APA)

Kader

  • Tor: Claus Dalpiaz (Innsbruck), Reinhard Divis (VSV), Patrick Machreich (Graz)

  • Verteidigung: Philippe Lakos, Robert Lukas, Thomas Pfeffer (alle Vienna Capitals), Manny Viveiros (KAC), Sven Klimbacher, Gerhard Unterluggauer (beide Innsbruck), Herbert Hohenberger (VSV), Martin Ulrich (DEG Metro Star/GER)
  • Sturm: Christoph Harand, Mark Szücs (beide Linz), Gregor Hager, Philippe-Michael Horsky, Daniel Welser (alle KAC), Raimund Divis, Martin Hohenberger, Roland Kaspitz (alle Innsbruck), Dieter Kalt, Christoph König, Markus Peintner (alle Vienna Capitals), Oliver Setzinger (HPK Hämeenlinna/FIN), Thomas Koch (Lulea/SWE)
    Share if you care.