PTR-MS-Konferenz

7. Februar 2005, 14:32
posten
Noch bis 3. Februar findet im Universitätszentrum Obergurgl die "2. Internationale Konferenz über Protonen-Tausch-Reaktions-Massenspektrometrie (PTR-MS) und deren Anwendungen" statt. Das Kürzel PTR-MS steht für ein am Institut für Ionenphysik der Leopold-Franzens-Uni Innsbruck entwickeltes Analyseverfahren, mit dem organische Moleküle in wenigen Sekunden in der Atem-, Raum-, oder Außenluft quantitativ aufgespürt werden können. Seit sechs Jahren wird dieses Gerät von der Innsbrucker Firma Ionicon, Partner des Kompetenzzentrums Medizin Tirol, vertrieben. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 31. 1. 2005)
Share if you care.