Lehrgang "Fernseh-Journalismus" jetzt auch berufsbegleitend

7. Februar 2005, 12:59
posten

Donau-Universität Krems startet neues Programm im April

Vor dem Start des fünften Studiengangs am 4. April 2005 bietet das Internationale Journalismus Zentrum der Donau-Universität Krems seinen Universitätslehrgang "Fernseh-Journalismus" erstmals berufsbegleitend an. "Mit dem Kremser Ausbildungskonzept kann TV-Journalismus studiert werden, ohne den Karriereweg oder ein klassisches Universitätsstudium unterbrechen zu müssen", so Lehrgangsleiter Kay Mühlmann.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvieren den Lehrgang künftig nach dem Modulsystem der Donau-Universität Krems. In zwei Semestern werden insgesamt 13 Module abgehalten, die in zwei einwöchige, zehn dreitägige und ein viertägiges Modul eingeteilt sind. Der Lehrgang umfasst, von der Konzeption bis zum fertigen Produkt, alle Bereiche der audiovisuellen Produktion.

Aufnahmekriterien sind Hochschulreife bzw. gleichzuhaltende Qualifikation sowie ein erfolgreich absolviertes Aufnahmeverfahren. Der Lehrgang "Fernseh-Journalismus" startet am 4. April 2005. Aufnahmegespräche laufen bereits. (red)

Share if you care.