Erste Bank hebt S&T-Kursziel von 23 auf 26 Euro an

17. Februar 2005, 10:05
posten

Anlageempfehlung weiterhin "Accumulate" - Gewinnprognose mit 1,77 Euro für 2005 und 2,26 Euro für 2006 beibehalten

Wien - Die Analysten der Erste Bank haben zum zweiten Mal innerhalb eines Monats ihr Kursziel für die Aktien des börsenotierten Wiener IT-Systemintegrators S&T angehoben. Das neue Kursziel geben sie mit 26 nach 23 Euro an. Zum Vergleich: S&T-Papiere notierten am Montag gegen 10:30 Uhr mit einem Kursplus von 1,59 Prozent auf 25,50 Euro.

Die Anlageempfehlung "Accumulate" behalten die Analysten bei. Die Viertquartalszahlen hätten beim Umsatz den Erwartungen entsprochen, das operative Ergebnis vor Abschreibungen sei jedoch hinter den Prognosen zurückgeblieben, hieß es. Die Gewinnschätzungen je S&T-Aktie behalten die Experten mit 1,77 Euro für 2005 und 2,26 Euro für 2006 bei. (APA)

Share if you care.