Mallorca neu: "Tarjeta verde"

9. Februar 2005, 07:19
1 Posting

Mallorcas Umweltkarte für Urlauber soll zehn Euro kosten

Palma de Mallorca - Die Umweltkarten für Touristen, die vom Frühjahr an auf der spanischen Ferieninsel Mallorca und den anderen Balearen ausgegeben werden, sollen zehn Euro kosten. Nach Angaben der Lokalpresse wird die "Tarjeta verde" (Grüne Karte) den Urlaubern in touristischen Einrichtungen Ermäßigungen von bis zu 50 Prozent gewähren. Der Erwerb der Karte, die vom 15. April an erhältlich sein wird, ist freiwillig.

Die Einnahmen aus dem Verkauf der Karten sollen für Umweltprojekte verwendet werden. Die Umweltkarte gewährt bei kulturellen Führungen 50 Prozent Rabatt, bei Bahnfahrten 30, bei Stadtrundfahrten 25, beim Besuch von Kultureinrichtungen 20 und auf Golfplätzen zehn Prozent Ermäßigung. Außerdem gibt es 15 Minuten Gratis-Telefonate. Die Karten gelten jeweils zwei Wochen und werden unter anderem in Reisebüros, Hotels und Autovermietungen zu erhalten sein.(APA/dpa)

Share if you care.