Snowboard: Schwede gewinnt am Kreischberg

1. Februar 2005, 21:53
posten

Jonas Carlson siegt bei Big Air-Weltcup - Bester Österreicher Sechster

Kreischberg - Der Schwede Jonas Carlson hat am Samstag den Snowboard-Big Air-Weltcup am Kreischberg für sich entschieden. Der 17-jährige verwies im Finale den Finnen Peetu Piiroinen und den Slowenen Matevz Petek auf die Plätze. Als bester Österreicher landete Stefan Falkeis auf Rang sechs. (APA)

Ergebnisse Big Air-Weltcup am Kreischberg: 1. Jonas Carlson (SWE) 49,6 Punkte - 2. Peetu Piiroinen (FIN) 49,4 - 3. Matevz Petek (SLO) 48,5 - weiters: 6. Stefan Falkeis 46,0 - 7. Hubert Fill 42,7 - 9. Florian Mausser 41,8 - nicht für das Finale qualifiziert: 16. Manuel Jawin 20,2 - 20. Hans Kainz 18,5 - 21. Dominik Hörner 16,9 - 31. Klemens Waibl 7,6 - 32. Philipp Gruber 6,6 - 33. Daniel Fetz 5,9 - 34. Patrick Gruber 4,1

Big Air-Weltcup: 1. Carlson 1.530 Punkte - 2. Jukka Eratuli (FIN) 1.260 - 3. Piiroinen 1.200 - weiters: 5. Mausser 1.090

Weltcup-Gesamtstand: 1. Jasey Jay Anderson (CAN) 4.599,7 Punkte - 2. Philipp Schoch (SUI) 3.628,0 - 3. Dieter Krassnig (AUT) 2.627,3 - weiters: 9. Siegfried Grabner (AUT) 1.999,0

Share if you care.