Handball: Hypo NÖ deklassierte in Champions League Oslo 37:25

4. Februar 2005, 10:58
posten

Niederösterreicherinnen nach vier Spielen noch ohne Punktverlust

Maria Enzersdorf - Der achtfache Handball-Meistercup-Gewinner und österreichische Frauen-Serienmeister Hypo Niederösterreich hat am Freitag auch das vierte Spiel der Champions League-Gruppe B gewonnen, gegen Nordstrand Oslo gab es einen 37:25 (19:9)-Erfolg. Vor 1.100 Zuschauern im BSFZ Südstadt verteidigte das Team von Trainer Mile Isakovic damit bereits vor dem Spiel des dänischen Meisters Viborg am Sonntag in Wolgograd erfolgreich die Tabellenführung.

Den Niederösterreicherinnen, die bei acht Punkten aus vier Begegnungen halten und auswärts noch auf Viborg sowie Wolgograd treffen, gelang ein großer Schritt in Richtung Viertelfinale. Oslo bleibt punkteloses Tabellenschlusslicht. (APA)

Ergebnis zur Gruppe B (4. Runde) der Frauen-Handball-Champions League vom Freitag:

  • Hypo Niederösterreich - Nordstrand Oslo 37:25 (19:9) BSFZ Südstadt, 1.100 Zuschauer, Schiedsrichter Dentz/Reibel (beide Frankreich). Tore für Hypo: Rotis 10/2, Logwin 6/2, Schinkarenko und Bilobrk je 5, Nascimento 4, Engel 3, Spiridon 2, Wijunaite und Acimovic je 1

  • Dinamo Wolgograd - Viborg HK (Sonntag, Wolgograd, 14 Uhr MEZ)

    Tabelle:

    1. Hypo NÖ           4  4 0 0  8
    2. Viborg HK         3  2 0 1  4
    --------------------------------
    3. Dinamo Wolgograd  3  1 0 2  2
    4. Nordstrand Oslo   4  0 0 4  0
    

    Bisher gespielt: Hypo - Viborg 29:28, Dinamo - Nordstrand 28:22, Nordstrand - Hypo 22:31, Viborg - Dinamo 38:29, Hypo Dinamo 31:25, Nordstrand - Viborg 14:29

    Noch zu spielen: 12. Februar Viborg - Hypo (16.15 Uhr), Nordstrand - Dinamo (16.15 Uhr); 19. Februar Viborg - Nordstrand (16.15); 20. Februar Dinamo - Hypo (13 Uhr MEZ)

    • Der Anzug könnte schicker sein, die Damen von Gunnar Prokop können auf jeden Fall mehr als nur "in der Kuchl stehen".

      Der Anzug könnte schicker sein, die Damen von Gunnar Prokop können auf jeden Fall mehr als nur "in der Kuchl stehen".

    Share if you care.