Das Narbengesicht des Mondes

4. Februar 2005, 19:11
20 Postings
Bild 1 von 3

Paris - Die europäische Mond-Sonde "Smart-1" hat erste Nahaufnahmen des Erdtrabanten aus einer Höhe von 1.000 bis 5.000 Kilometern geliefert. Ein am Donnerstag von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) in Paris veröffentlichter Schnappschuss der "Smart-1"-Kamera AMIE zeigt die Einschlagkrater Brianchon (links) und Pascal (unten in der Mitte) auf dem Mondbreitengrad 75 Grad Nord.

Share if you care.