Hawelka Kaffee erstmals für zu Hause

16. Februar 2005, 14:21
8 Postings

"Leopold und Josefine" - Der Werbeauftritt dazu stammt von Publicis Group Austria

"Leopold und Josefine": Erstmals gibt es originale Kaffee-Spezialitäten aus dem Hause Hawelka im Handel. Mit "Leopold" als klassischem Mokka und "Josefine" als Wiener Melange, wird "sowohl eine Hommage an das Ehepaar Hawelka als auch Kaffee der Extraklasse einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht", heißt es in einer Aussendung.

Für den werblichen Auftritt zeichnete die Publicis Group Austria verantwortlich. "Gemeinsam mit der Publicis Group Austria konnten wir die einmalige Atmosphäre des Cafés einfangen und für jeden zugänglich machen," so Amir Hawelka, Enkel von Leopold und Josefine, die Idee. Dafür gründete er eine eigene Vertriebsgesellschaft, die künftig den Kaffee in den Handel bringen soll.

Als Vertriebsorte für die zwei Kaffee-Kompositionen sind zunächst gehobene Feinkostgeschäfte und Gourmet-Tempel vorgesehen. "Als eine der besten Adressen der Stadt konnten wir bereits „Meinl am Graben“ für unseren Kaffee begeistern," berichtet Amir Hawelka. Weiteres Potenzial sieht er in der Tourismusbranche. (red)

Creditsb

Auftraggeber: Hawelka HandelsgmbH. | Agentur: Publicis Group Austria | Creative Director: Emmanuel Sevilla Torres | Art Director: Emmanuel Sevilla Torres | Text: Franziska Schmalzl | Grafik: Sophie Weidinger | Fotograf: Gerhard Nohava | Kontakt: Iliana Gehart | Produktion: Georg Thaler

  • Artikelbild
    foto: publicis
Share if you care.