Irina Hönel neue Vorstandsvorsitzende der Mobilkom Austria-Bank

4. Februar 2005, 15:15
2 Postings

Hönel und Capka folgen Penz und Gruber

Die 36jährige Irina Hönel ist seit 1. Jänner 2005 Vorstandsvorsitzende der A1 Bank AG, der Banktochter des größten österreichischen Mobilfunkbetreibers Mobilkom Austria. Die Salzburgerin bildet gemeinsam mit Thomas Capka (47) den Vorstand des Institutes. Capka ist seit 1. April 2004 im Vorstand, teilte die Mobilkom am Freitag in einer Aussendung mit. Beide folgen Dkfm. Rudolf Penz und Walter Gruber nach, die sich nach dem Aufbau der A1 Bank nun wieder ihren anderen Finanzgeschäften widmen, so die Mobilkom.

Schilehrerin

Die ehemalige Schilehrerin Hönel absolvierte an der Wirtschaftsuniversität das Studium der Handelswissenschaften. 1993 startete sie ihre berufliche Laufbahn bei der Wirtschaftstreuhandkanzlei Consultatio mit den Schwerpunkten Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Ab 1999 war sie als Controllerin in der GE Capital Bank tätig. Seit Oktober 2004 war sie A1 Bank-Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Ressorts Finanz, Berichtswesen, Veranlagungen, Marketing & PR und Personal.

seit 2002 im Besitz einer Banklizenz

Die Mobilkom ist seit Mai 2002 im Besitz einer Banklizenz, mittlerweile haben auch T-Mobile und One eine Lizenz. Mobile Zahlungsfunktionen können so über das Handy installiert und juristisch einwandfrei abgewickelt werden, betonte die Mobilkom Austria. (APA)

Share if you care.