Unterschriftenliste für Haderer

3. Februar 2005, 19:39
10 Postings

Cartoonisten, Illustratoren, Verleger, Galeristen und Autoren solidarisieren sich mit dem in Griechenland verurteilten Karikaturisten

Wien - Mit dem oberösterreichischen Karikaturisten und Zeichner Gerhard Haderer, der in Griechenland wegen seines Buches "Das Leben des Jesus" (nicht rechtskräftig) wegen Religionsbeleidigung zu sechs Monaten Haft verurteilt worden ist, haben sich 138 Cartoonisten, Illustratoren, Verleger, Galeristen und Autoren solidarisiert. Diese "protestieren gegen diesen dramatischen und aus unserer Sicht skandalösen Angriff auf die garantierten Grundlagen unserer Arbeit", heißt es in einem Protestbrief unter dem Titel "Freiheit für Kunst, Freiheit für Haderer".

Gefordert wird die sofortige Aufhebung des Urteils. Haderer habe sich "bei seiner Arbeit - wie wir alle - verlassen auf die in europäischen Demokratien geschützen Grundrechte der Meinungs- und Kunstfreiheit". Die Unterzeichnenden stammen aus Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Österreich, Irland und den USA. Unterschrieben haben u. a. Rudi Klein, Michael Pammesberger, Martin Wanko aus Österreich, Til Mette und Olav Westphalen aus den USA sowie Diana Sasse aus Frankreich und zahlreiche weitere Karikaturisten und Illustratoren aus Deutschland und Österreich.

Der Anwalt hatte nach der Verurteilung Haderers durch eine Dreirichter-Strafkammer in Athen am 19. Jänner angekündigt, Berufung einlegen zu wollen. "Der Fall soll, falls nötig, bis zum Obersten Gerichtshof gehen", erklärte Karagounis Ioannis. Haderer hätte auch die Möglichkeit, mit der Zahlung von 1.600 Euro einen Antritt der Strafe zu vermeiden.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.