PPI United gewinnt Tiroler Wasserkraft

16. Februar 2005, 14:21
posten

Der neue Agenturstandort in Bregenz kümmert sich um sämtliche Bereiche der Above- und Below-the-line-Kommunikation

Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren konnte sich PPI United gegen in- und ausländische Agenturen durchsetzen und den Werbe-Etat der Tiwag - Tiroler Wasserkraft AG sichern.

Die Errichtung neuer Kraftwerke wird das Kernthema der nächsten Jahre sein wird. Für Wolfgang Mader, Leiter des Bereichs Corporate Communication bei der Tiroler Wasserkraft, "eine intensive Kommunikationsaufgabe, die einen extrem professionellen und abgestimmten Agenturpartner verlangt. PPI hat für uns den richtigen Mix aus Erfahrung, strategischem Denken und Kreativität mitgebracht." Die Zusammenarbeit hat mit vergangenem Dezember begonnen und wird sämtliche Bereiche der Above- und Below-the-line Kommunikation beinhalten. (red)

Link

PPI

Share if you care.