Mutmaßlicher Internet-Betrüger aus Bezirk Mistelbach gefasst

4. Februar 2005, 10:39
posten

Verdächtiger soll 60.000 Euro ergaunert haben - Hatte Online-Shop für Designer Mode "betrieben"

Als mutmaßlicher Internet-Betrüger befindet sich ein 24-jähriger Mann aus Pillichsdorf (Bezirk Mistelbach) im Landesgericht Korneuburg in Haft. Er soll nach Angaben der Sicherheitsdirektion von Freitag, 60.000 Euro ergaunert haben.

Kauf

Den Ermittlungen zufolge hatte der Verdächtige ein Online-Shop eingerichtet und Designer-Mode günstig zum Kauf angeboten. Er habe Akontozahlungen auf sein Firmenkonto überweisen lassen, aber keine Ware geliefert. Nach derzeitigem Stand sind den Kriminalisten fünf Geschädigte aus Österreich und Deutschland bekannt. (APA)

Share if you care.