Österreicher zufrieden, aber pessimistisch

1. Februar 2005, 07:54
1 Posting

Glücklich im Hier und Jetzt, doch ohne viel Zuversicht für kommende Tage, besagt eine Europastudie

Wien - Glücklich im Hier und Jetzt, doch ohne viel Zuversicht für kommende Tage: So stellt sich - laut einer Erhebung der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen - die Stimmungslage der Österreicher dar.

Die Ergebnisse wurden am Donnerstag in Wien vorgestellt: Im Europavergleich outeten sich sich die Alpenländler als überdurchschnittlich zufrieden. Auf einer Skala von eins bis zehn stuften sie ihr momentanes Glück mit 7,7 bzw. 7,9 ein - und zeigten sich auch mit ihrer finanziellen Situation einverstanden: Nur drei Prozent gaben an, sich wirtschaftlich momentan sehr belastet zu fühlen.

Somit trübt nur der Blick in die Zukunft das Bild: 17 Prozent aller Österreicher gaben an, kommenden Ereignissen optimistisch entgegen zu blicken, während dies in Dänemark 51 Prozent der Bevölkerung behaupteten. Spitzenreiter beim Pessimismus waren allerdings die Franzosen, von denen sich nur neun Prozent auf die Zukunft freuten. (bri, DER STANDARD Printausgabe 29.1.2005)

Share if you care.