Neues Archiv für Solardaten

2. Februar 2005, 13:50
posten
Klagenfurt - Am Observatorium Kanzelhöhe auf der Kärntner Gerlitzen wurde Donnerstag ein neues Archiv für Solardaten im Rahmen des Projekts Cesar (Central European Solar Archives) in Betrieb genommen. Kernstück ist eine Daten-Archivlösung des IT-Unternehmens Sun Microsystems, über welches das Sonnenobservatorium sein Beobachtungsdaten analysiert und der weltweiten Erforschung der Sonnenphysik zur Verfügung stellt. Die Kanzelhöhe ist eine Außenstelle der Uni Graz. Hauptaufgabe ist die Beobachtung der Sonnenaktivitäten und ihrer klimatologischen Einflüsse auf die Erde. (red, DER STANDARD, Print, 28.1.2005)
Share if you care.