Amonlift eröffnet

7. März 2006, 14:49
5 Postings

Der Lift verbindet die Windmühlgasse mit der Gumpendorferstraße

Der erste Aufzug Wiens, der zwei Straßen miteinander verbindet, wurde am Donnerstag eröffnet. Der Lift verbindet. Besonders für Menschen mit Gehbehinderungen und Personen mit Kinderwagen ist er eine wesentliche Erleichterung statt der 50 Stufen umfassenden Stiege. Ein Ausweichen des Hindernisses war mit einem 300 Meter langen Umweg verbunden.

Der Lift überwindet eine Höhe von sieben Metern, die Kosten für die Errichtung betrugen rund 220.000 Euro, bis zu acht Personen gelangen pro Fahrt in knapp sieben Sekunden an ihr Ziel. (red)

  • Der neue Amonlift in Mariahilf
    foto: bv 6/steinbach

    Der neue Amonlift in Mariahilf

Share if you care.