Aus OgilvyHealthcare wird Ogilvy Healthworld

16. Februar 2005, 14:15
posten

Steven Girgenti wird das neue Unternehmen von New York aus steuern

OgilvyHealthcare und die Healthworld Communications Group, beides WPP Gesellschaften, haben sich am 24. Januar 2005 zu einem globalen Agenturnetzwerk namens Ogilvy Healthworld zusammen geschlossen. Damit entstehe das "umfassendste Angebot an Healthcare-Kommunikationsdienstleistungen, das jemals von einem einzelnen Netzwerk offeriert wurde", heißt es nach eigenen Angaben.

Nach dem Erwerb der Cordiant-Gruppe, zu der auch Healthworld gehörte, war dieser Schritt in Branchenkreisen erwartet worden. Steven Girgenti wird das neue Unternehmen von New York aus steuern. Auf der Kundenliste stehen Großkonzerne wie Pfizer, Johnson & Johnson, GlaxoSmithKline und ab sofort wieder AstraZeneca mit dem Diabetes-Produkt Galida sowie Roche mit dem Brustkrebs-Therapeutikum Herceptin. (red)

Share if you care.