Gentoo bald auch für Open Solaris

15. Februar 2005, 18:11
2 Postings

Meta-Distribution will bald auch SUNs Betriebssystem unterstützen – Gentoo bootet bereits am Mac Mini

Die ursprünglich für Linux entstandene Meta-Distribution Gentoo will künftig auch Open Solaris unterstützen, dies schreibt Entwickler Pieter Van den Abeele in seinem Weblog. Zuerst muss Sun freilich noch die angekündigte Veröffentlichung des Source Codes seines Betriebssystems durchführen.

Manigfaltig

Damit fügt sich ein weiteres Projekt in die Reihe der Gentoo-Familie ein, neben dem "klassischen" Gentoo Linux gibt es noch Gentoo / Mac OS X, OpenDarwin-Support ist ebenfalls in Entwicklung. Auch die Zahl der unterstützten Plattformen erhöht sich weiter, so berichtet Van den Abeele davon, dass die Linux-PowerPC-Variante bereits auf dem neuen mac Mini bootet.

Offen

Zusätzlich hat das Projekt vor wenigen Tagen bekannt gegeben, dass man auch die Open Desktop Workstation von Genesi unterstützen will. Der Hardware-Hersteller will seine PowerPC-Plattform künftig auch mit einem vorinstallierten Gentoo Linux ausliefern. (apo)

Share if you care.