Supermarkt in Wien-Meidling überfallen

7. Februar 2005, 11:21
posten

Angestellten mit Messer bedroht - die Täter entkamen mit Bargeld

Wien - Zwei 20 bis 30 Jahre alte Männer haben Freitagnachmittag die Filiale einer Supermarktkette in Wien-Meidling überfallen und sind mit Bargeld entkommen. Laut Polizei bedrohte einer der Täter einen Angestellten mit einem Messer. Die Unbekannten sind angeblich 1,75 bis 1,85 Meter groß, schlank, haben kurze dunkle Haare und waren mit dunklen Jacken und Jeans bekleidet. (APA)
Share if you care.