RZB begibt 750 Millionen Euro-Anleihe

4. Februar 2005, 10:56
posten

Fünf Jahre Laufzeit - Variabler Zinssatz - Pricing nächste Woche

Wien - Die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG (RZB) bereitet eine große Anleiheemission zur teilweisen Refinanzierung ihres Euro-Bedarfs vor. Sie wird einen 750 Mio. Euro-Floater mit fünfjähriger Laufzeit und variablem Zinssatz begeben. Bookbuilding und Pricing werden für nächste Woche erwartet. Der überwiegende Teil des Transaktionsvolumens wird international platziert, teilt die RZB am Freitag mit.

Als emissionsbegleitende Banken wurden ABN AMRO, Calyon und die RZB selbst ausgewählt. Diese Investmentbanken fungieren als Joint-Lead Manager und Bookrunner.

Zuletzt hat die RZB am 13. Jänner eine variabel verzinste Anleihe mit einem Volumen von 200 Mio. Franken (129,1 Mio. Euro) und einer Laufzeit von zwei Jahren begeben. (APA)

Share if you care.