Sevilla verpflichtete Youngster Correia

21. Mai 2005, 12:34
posten

Brasilianische Hoffnung für die Spanier

Madrid - Der spanische Fußball-Erstligist FC Sevilla hat den brasilianischen Youngster Adriano Correia für fünfeinhalb Jahre unter Vertrag genommen. Der 20-jährige Linksfuß, zuletzt bei Coritiba engagiert, war Mitglied des brasilianischen U20-Weltmeister-Teams von 2003 und stand auch in jener Auswahl des Rekord-Weltmeisters, die im vergangenen Sommer die Copa America gewann. Mit Renato, Dani Alves und Julio Baptista trifft Correia beim FC Sevilla auf drei Landsleute.(APA/Reuters)
Share if you care.