Googles Software für Fotosammlungen in neuer Version

9. November 2005, 12:40
6 Postings

Überarbeitete Bearbeitungsmöglichkeiten - Picasa 2 ist kostenlos erhältlich

Die führende Suchmaschine Google hat am Dienstag eine kostenlose Software zur Organisation und zur Suche nach Bildern vorgestellt. Das Programm Picasa 2 beruht auf einer Entwicklung der FirmaPicasa, die Google im vergangenen Jahr aufkaufte. Ziel sei es, auch Anfängern die Verwaltung einer Bildersammlung und die Bearbeitung von Bildern so einfach wie möglich zu machen, sagte Picasa-Manager Lars Perkins.

Download

Das Programm Picasa kostete ursprünglich 29 Dollar, wurde aber nach der Übernahme der Firma durch Google kostenlos zum Download angeboten. Das gilt jetzt auch für Picasa 2. Neu sind einige Bearbeitungsmöglichkeiten für Bilder. Bei Veränderungen speichert das Programm automatisch auch die Ursprungsversion. Die Software läuft nur auf Windows-Rechnern und setzt einen Browser wie den Internet Explorer (ab Version 5.01) oder Firefox voraus. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.