Quotenhoffnung Ski-WM

7. Februar 2005, 17:39
4 Postings

ORF investiert 3,7 Millionen Euro an Produktionskosten in Bormio, 1,5 Millionen stehen für die Nordische WM bereit

Hoffnung auf ein Quotenhoch machen dem ORF alpine Ski-WM in Bormio ab 28. Jänner und danach deren nordische Variante. Im Februar 2003 schnellte der Marktanteil auf 52 Prozent, fiel 2004 ohne WM auf 48,9. Der ORF investiert 3,7 Millionen Euro an Produktionskosten in Bormio. Sportchef Elmar Oberhauser zweifelt nämlich, ob die italienische Rai das gewohnte technische Niveau liefert. 1,5 Millionen stehen für die Nordische WM bereit. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 18.1.2005)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vom 29. Jänner bis zum 13.Februar 2005 findet in Bormio/St. Caterina (Italien) die Alpine Ski-WM 2005 statt. Im Bild das Maskottchen "Skiddie".

Share if you care.