Charity und Benefiz

11. Februar 2005, 15:54
posten
Zugunsten des SOS-Kinderdorfprojektes auf Sri Lanka initiiert Julian Rachlin ein Benefizkonzert am 28. Jänner (Fr.) im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Ab 22:30 Uhr spielen u. a. Evgeny Kissin, Itamar Golan und Thomas Quasthoff Werke von Tschaikowsky, Chopin und Mendelssohn. Infos: www.musikverein.at oder Tel.: (01) 505 8190 0.

Unter dem Motto "Flutlicht am Wiener Spittelberg" findet am 28. 10. (tagsüber) ein Benefizflohmarkt und am Abend eine Auktion statt. Gesucht wird dafür noch Flohmarktware. Unterstützt wird der Aufbau einer Schule auf Sri Lanka. (www.spittelberg.at, www.lichterloh.com)

Am Samstag, den 15. 1. bitten Wiener Szenegrößen und -designer (u. a. Patrick Pulsinger und Mel Merio) in der Wiener "unit f" (6., Gumpendorferstr. 10) zum "Flohmarkt für die Flutopfer". Der Erlös geht an die UNICEF.

Gleich zweimal wird die Wiener Stadthalle bespielt: Am 3. Februar treten Josef Hader, Christina Stürmer, Papermoon und Garish auf. Karten gibt es bei Öticket, der Stadthalle Wien, in Raiffeisenbanken und bei der Bank Austria.

Kurz darauf - am 12. Februar - treten dann (ebenfalls in der Wiener Stadthalle) u. a. Georg Danzer, Karlheinz Hackl, Adi Hirschal, STS und Gerhard Bronner auf.

Ebenfalls am 12. 2. startet auf www.flutopferhilfe.at eine Auktion, zu der u. a. Manfred Deix, Hans Staudacher und Arik Brauer Werke zur Verfügung stellen.

(DER STANDARD; Printausgabe, 12.1.1005)

Share if you care.