Der Chorwurm

21. November 2005, 15:17
posten

Thomas Mikel, geboren in Villach, Tastenkünstler, Pathologe, Maler, Bildhauer - und jetzt auch Pleitier

Thomas Mikel (3 S 114/04s, HG Wien) ist in Villach als Mehrfachtalent geboren. Nach Matura und Klavierstudium an der Musikakademie in Wien widmete er sich intensiv der Linkshandinterpretation, stieg dann aber in die Malerei ein und begann ein Medizinstudium, das ihn bis zur Pathologie brachte. Nach dem Studium an der Royal Music Academy in London war er zehn Jahre weltweit als Tastenkünstler unterwegs.

Es folgte ein Studium der Malerei und Bildhauerei beim Miko Sorsa Symposium in Finnland und eine Klasse bei Professor Beuys an der Freien Akademie Düsseldorf, Ausstellungen in ganz Europa und ein Konkurs am Handelsgericht, der nicht eröffnet wurde, weil die Kosten nicht aufgebracht wurden. (Harry Kain, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 7.1.2005)

  • Artikelbild
Share if you care.