Rekordtransfer soll Everton-Sturm stärken

21. Mai 2005, 12:35
posten

James Beattie kommt um 8,5 Millionen von Southampton als verspäteter Rooney-Ersatz - Saints verpflichten Redknapp

Liverpool/Southampton - James Beattie wechselt von Southampton zu Everton und ist mit einer Transfersumme von sechs Millionen Pfund (8,50 Mio. Euro) der teuerste Neuzugang in der Everton-Vereinsgeschichte. Der 26-jährige Stürmer unterzeichnete bei den "Toffees" einen Viereinhalbjahresvertrag und soll nach den Abgängen von Wayne Rooney (wechselte im August zu Manchester United) und Tomasz Radzinski (Fulham) den Everton-Angriff verstärken.

Southampton holte dafür im Gegenzug den früheren Nationalspieler Jamie Redknapp ablösefrei von Tottenham Hotspur. Der 31-jährige Mittelfeldspieler und ehemalige Spurs-Kapitän wird beim Vorletzten der Premier League zukünftig von seinem Vater Harry betreut. Auch Calum Davenport, ein 22-jähriger Verteidiger, wechselt von Tottenham bis Saisonende zu Southampton. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Um diesen Mann dreht es sich.

Share if you care.