Electronic Arts meldet Rekordjahr

24. Februar 2005, 14:25
6 Postings

Spielepublisher konnte in Österreich mit Herr der Ringe, den Sims und Need for Speed punkten

Der Spielepublisher Electronic Arts (EA) meldete für das abgelaufene Kalenderjahr 2004 neue Rekordzahlen für Österreich. Wie der Publisher in einer Pressemitteilung berichtete, wurden im Dezember, dem traditionell umsatzstärksten Monat des Jahres, sechs der Top 10-Positionen bei PC-Spielen von EA erzielt. Den ersten Platz belegte das Spiel "Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde".

"Sims" und "Need for Speed"

Mit "Die Sims 2" verzeichnet Electronic Arts die erfolgreichste Produkteinführung und meistverkauftes PC Spiel des Jahres in Österreich. Das Rennspiel "Need for Speed Underground 2" wurde mit über 100.000 ausgelieferten Einheiten meistverkauftes Videospiel des Jahres. Das von Österreichs Sportfans meistgekaufte Sportspiel des Jahres wurde der Fußballklassiker "FIFA Football 2005". Zu den nächsten geplanten Veröffentlichungen gehören unter anderem "UEFA Championsleague 2005" sowie "Die Sims 2 - Wilde Campusjahre".(grex)

  • Artikelbild
    screenshot: gp
Share if you care.