Gerlinde Maschler neue ÖVAG-Pressesprecherin

7. Februar 2005, 14:50
posten

Wirtschaftsjournalistin wechselt zur Österreichischen Volksbanken AG

Gerlinde Maschler ist seit Anfang Jänner neue Pressesprecherin der Österreichischen Volksbanken AG (ÖVAG). Die Wirtschaftsjournalistin begann bereits während ihres Wirtschaftsstudiums ihre publizistische Karriere Ende 1988 im ORF-Landesstudio Wien im Aktuellen Dienst. Von der Argentinierstraße wechselte sie bald ins ORF-Zentrum auf den Küniglberg und war von 1990 bis 1998 Mitglied des Wirtschaftsressorts. Als Moderatorin arbeitete sie u.a. für die Sendungen "Börsereport", "Schilling" und "Zeit im Bild". Seit 1998 war sie für Privatfernsehen ("Wien Eins") und mehrere Printmedien, darunter im STANDARD tätig. (APA)
Share if you care.