Mehrheit der Videospiele-Fans will 2005 eine mobile Konsole kaufen

24. Februar 2005, 14:24
8 Postings

Ergebnis einer aktuellen Umfrage von "GamePro"

Die Mehrheit der Konsolenspieler (53,5 Prozent) plant, in 2005 eine mobile Spielkonsole zu kaufen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von "GamePro" unter 1.000 Lesern.

PSP

Demnach geben 32,3 Prozent aller Befragten an, eine Playstation Portable (PSP) von Sony, die im März 2005 in den Handel kommt, kaufen zu wollen. 12,1 Prozent der Videospieler warten dagegen auf die Markteinführung des Nintendo DS. Besonders interessant: Fast jeder Zehnte (9,1 Prozent) plant, sich beide Geräte zuzulegen. Weitere 46,5 Prozent sind dagegen nicht an den neuen, tragbaren Konsolen für unterwegs interessiert. (red)

Share if you care.