Angst vor großer Viren-Attacke auf Handys

7. Februar 2005, 14:00
4 Postings

Quellcode von "Cabir" im Internet veröffentlicht - Experten befürchten Angriffe

Antiviren-Experten warnen vor einer großen Attacke auf Symbian-Mobiltelefone. Der bislang als eher harmlos eingestufte "Cabir"-Wurm könnte nun doch gefährlicher als erwartet werden.

Quellcode im Internet

Der Grund für die Besorgnis liegt in der Veröffentlichung des Quellcodes von "Cabir" im Internet. "Cabir" war ursprünglich als "Proof-of-Concept" konzipiert und sollte so auf eine Schwachstelle bei Symbian-Smartphones mit Bluetooth hinweisen. Nach der Veröffentlichung des Quellcodes sind nach Angaben von Sophos nun schon mehrere unterschiedliche Varianten des Wurms in der freien Wildbahn. Auch F-Secure warnt vor den unterschiedlichen Versionen des Handy-Schädlings. das Sicherheitsunternehmen bietet zudem einen F-Secure für die betroffenen Mobiltelefone an.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.