Angehörigen-Hotline in Tirol

11. Februar 2005, 15:52
posten
Innsbruck - Sechs Tage nach der Flutkatastrophe in Asien hat nun auch das Land Tirol eine so genannte "Hotline" für Angehörige eingerichtet. Die "Tirol-Hotline" sei unter 0512-560195 rund um die Uhr erreichbar.

Jene, die von ihren Verwandten oder Bekannten aus den Katastrophen-Gebieten noch immer nichts gehört hätten, könnten dies unter der Tirol-Hotline melden, erklärte der zuständige Landesrat Konrad Streiter (V). Das Land versuche dann, den Informations-Fluss zu regeln, für Betroffene aus Tirol schneller Informationen zu sichten und das Außenministerium im Arbeitsablauf zu unterstützen. (APA)

Tel: 0512/560195
rund um die Uhr
Share if you care.