Mehr TV-Tipps für Samstag

31. Dezember 2004, 13:32
posten

Chicken Run | Neujahrskonzert | Skispringen: Vierschanzentournee | Neujahrsansprache | Für eine Handvoll Dollar | Bram Stoker's Dracula

10.45

FILM

Chicken Run (GB/USA 2000. Nick Park, Peter Lord) Claymation, so der Fachbegriff für die 3D-Plastilinanimationen, mit denen die Briten Peter Lord und Nick Park seit einigen Jahren regelmäßig Oscars einheimsen, ist die wunderschön altmodische Alternative zum Design aus dem Computer. "Chicken Run", nach der absurd-gewitzten Serie "Creature Comforts" und den Kinokurzfilmen mit "Wallace und Gromit" die erste Big-Budget-Produktion des Duos, hat sich den rabenschwarzen Humor seiner Vorgänger bewahrt. Also Obacht: Diese Tragikomödie ist sicher nichts für kleine Kinder.
Bis 12.00, ARD


11.15

NEUJAHR I

Neujahrskonzert Zum elften Mal wird Lorin Maazel den Neujahrsgruß aus Österreich dirigieren - ein Geburtstagspräsent des Orchesters an den Maestro, der im März seinen 75. Geburtstag feiern wird. Das Programm steht wieder ganz im Zeichen der Wiener Unterhaltungsmusik des 19. Jahrhunderts. Präsentiert wird das Neujahrskonzert von Ernst Grissemann. Bis 13.40, ORF 2


13.15

NEUJAHR II

Skispringen: Vierschanzentournee RTL bangt ob der Krise der deutschen Springer um seine Einschaltquoten, hierzulande braucht man sich ums Publikumsinteresse nicht zu sorgen: Höllwarth, Morgenstern und Widhölzl sind in blendender Springlaune. Bis 16.20, ORF 1


19.48

NEUJAHR III

Neujahrsansprache des Bundespräsidenten Zum ersten Mal spricht Heinz Fischer zum TV-Publikum. Bis 20.00, ORF 1+2


20.15

FILM

Für eine Handvoll Dollar (Per un pugno di dollari, USA 1964. Sergio Leone) Clint Eastwood und Marianne Koch mit Kind bilden ein Grüppchen zum Zwecke des Selbstschutzes. Denn zwischen zwei verfeindeten Banden gilt nach wie vor im Staub der Wüste das eiserne Gesetz: Wer sich exponiert, verliert als Erster. Besonders verdienstvoll: Kabel 1 zeigt danach die Fortsetzung von 1965 "Für ein paar Dollar mehr" (22.10) und Sam Peckinpahs Kultwestern "The Wild Bunch" (0.35). Bis 22.10, Kabel1


22.40

FILM

Bram Stoker's Dracula (USA 1992. Francis Ford Coppola) Eine filmische Raserei, wie man sie nicht versäumen sollte: Gary Oldman, Keanu Reeves, Wynona Ryder und Tom Waits.
Bis 0.50, Sat.1

Share if you care.