Weiter heftige Nachbeben

30. Dezember 2004, 12:26
posten

Stärke von 5,6 oder mehr auf der Richter-Skala

Los Angeles - Auch in der Nacht zum Donnerstag ist Südasien von heftigen Nachbeben des schweren Erdbebens vom Sonntag erschüttert worden. Fünf Beben hätten dabei in den vergangenen 24 Stunden eine Stärke von 5,6 oder mehr auf der Richter-Skala erreicht, teilte das geologische Institut USGS auf ihrer Internetseite mit.

So habe um 04.00 Uhr (Ortszeit, 22.00 Uhr MEZ) ein Beben der Stärke 5,7 die Umgebung von Banda Aceh in Indonesien getroffen. Auch ein Nachbeben der Stärke 6,2 sei gemessen worden. Seit Sonntag habe es insgesamt fast 70 Nachbeben mit einer Stärke von 5,0 oder mehr gegeben. Das Hauptbeben hatte eine Stärke von 9,0 auf der Richter- Skala erreicht und war das gewaltigste seit 40 Jahren. Es hatte im Indischen Ozean riesige Flutwellen - Tsunamis - ausgelöst. Hilfsorganisationen befürchten, dass die Zahl der Toten von zunächst knapp 80.000 auf mehr als 100.000 steigen könnte. (APA/Reuters)

Share if you care.