Wenn Verhütung unsicher wird

29. Dezember 2004, 20:00
2 Postings

Antibabypille ist bei übergewichtigen Frauen weniger zuverlässig

Washington - Frauen, die mit der Antibabypille verhüten und gleichzeitig übergewichtig sind, haben ein signifikant höheres Risiko, trotz Pille ungewollt schwanger zu werden, als Normalgewichtige. Diese Studienergebnisse haben jetzt ForscherInnen um Victoria Holt am Fred Hutchinson Cancer Research Center im Fachblatt Obstetrics & Gynecology veröffentlicht: Während bei Normalgewichtigen von 100 Frauen statistisch betrachtet nur knapp eine trotz Pille ungewollt schwanger wird, würden laut Holts Studie von 100 übergewichtigen Frauen bis zu vier trotz Verhütung schwanger werden.

Der Body-Mass-Index

Die WissenschafterInnen verglichen den Größe und Gewicht eines Menschen in Relation ausdrückenden Body-Mass-Index (BMI) von 248 Frauen, die trotz Pille schwanger wurden, mit 533 gleichaltrigen Frauen, die mit Pille nicht schwanger wurden. Dabei stellten sie fest, dass bei Frauen mit BMI-Wert von über 27,3 das Risiko für eine ungewollte Schwangerschaft trotz Pille um 60 Prozent anstieg. Für adipöse Frauen mit BMI-Wert über 32,2 war das Risiko sogar 70 Prozent höher.

Drei mögliche Gründe

Obwohl die Ursache dafür nicht Forschungsgegenstand war, vermutet Holt, dass der gesteigerte Stoffwechsel bei Übergewichtigen dazu führt, dass der Wirkstoff der Pille weniger lange im Blut verbleibt. Auch bilden Übergewichtige mehr Leberenzyme, die zusätzlich den Wirkstoff herausfiltern. Eine dritte Theorie besagt, dass möglicherweise die künstlichen Hormone der Pille zum Teil im Körperfett gespeichert werden und so ihre Wirkung nicht entfalten können.

Von einer höheren Dosierung raten die ForscherInnen jedoch dringend ab. Da übergewichtige Frauen ohnehin bereits ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben, würde eine höhere Dosis das Risiko für typische Nebenwirkungen der Pille wie Schlaganfall oder Thrombose zusätzlich erhöhen. Stattdessen empfiehlt Holt sich neben der Pille zusätzlich mit Kondom oder anderen Verhütungsmethoden abzusichern.

Zwar untersuchte die Studie nicht, ob die Effizienz der Pille wieder zunahm, wenn die Frauen ihr Übergewicht reduzierten, doch sei dies laut Holt anzunehmen. (grote/DER STANDARD, Printausgabe 30.12.2004)

Share if you care.