Unwetter in Kalifornien: Zwei Tote

29. Dezember 2004, 21:55
posten

Niederschläge in Rekordhöhe

Los Angeles - Ein starker Sturm hat in Kalifornien schwere Schäden verursacht und zwei Menschen das Leben gekostet. Den zweiten Tag in Folge wurden am Dienstag zahlreiche Straßen überschwemmt und Schiffe gegen die Küste gedrückt. Ein Erdrutsch blockierte eine Hauptverkehrsstraße, wie die Behörden mitteilten.

Ein Opfer ertrank im Meer, ein Lastwagenfahrer starb bei einem vom Sturm verursachten Autounfall. In Los Angeles kam es zu Niederschlägen in Rekordhöhe. Mit 10,11 Zentimetern wurde die bisherige Höchstmarke von 1931 fast um das Doppelte übertroffen. Für Mittwoch wurde mit einem noch stärkeren Unwetter gerechnet. (APA/AP)

Share if you care.