Hank & Townes: ein Tribute

28. Dezember 2004, 19:23
posten

Tribute To Hank Williams and Townes van Zandt im Wiener Fluc

Über Townes van Zandt kann er stundenlang reden. Über Hank Williams, obgleich ein ungleich kürzer auf Erden wandelndes Genie, wahrscheinlich tagelang. Weil aber die Textlängen solcher im Herzen geborener Elogen niemandem wirklich zuzumuten sind, besinnt sich Felix Vodnyansky einer alten Musikerweisheit: "Let the music do the talking."

Am Neujahrstag, dem gemeinsamen Todestag dieser beiden Großmeister der Countrymusik, lädt Vodnyansky zusammen mit Freunden zu einem Tribute To Hank Williams and Townes van Zandt ins Fluc. Dieses besteht aus einem Liveset ebenso wie aus DJ-Musik, die von einschlägig infizierten "Kantri-Buben" kommen wird.

Zu Townes van Zandt ein Zitat von Verehrer Steve Earle: "Townes van Zandt is the best songwriter in the whole world, and I'll stand on Bob Dylan's coffetable in my cowboyboots and say that."

Noch Fragen? Möglicherweise der bessere Abend als der am Tag zuvor. (flu/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 29. 12. 2004)

1. 1. Fluc. 2., Praterstern. 21.00 h
Share if you care.