Einsteiger, Aufsteiger, Herzeiger

4. Februar 2005, 15:56
8 Postings
foto: werk
Bild 1 von 16

Es geschehen

grausame Dinge im Lande. Aus 1,9 wird 2,0. Genauer gesagt: Der in Österreich viele Jahre meistverkaufte Motor, der 1,9 TDI aus dem Hause VW, wird sukzessive vom moderneren 2,0er verdrängt. Da solche rundvolumigen Aggregate auch bei vielen Konkurrenten im Einsatz stehen, sagen wir schon jetzt zum Abschied leise: Servus, 1,9er!

Share if you care.