Kwasniewski gratulierte Juschtschenko zum Wahlsieg

29. Dezember 2004, 17:40
4 Postings

"Gute Wahl" - Ukrainischer Oppositionsführer dankt polnischen Präsidenten für Vermittlung in der Krise

Warschau - Der polnische Staatspräsident Aleksander Kwasniewski hat dem bisherigen ukrainischen Oppositionsführer Viktor Juschtschenko telefonisch zum Sieg bei der Präsidentenwahl gratuliert. Dies sei eine "gute und wichtige Wahl" für die Ukraine und ihre Beziehungen zu Polen und der EU, hieß es in einer am Montag veröffentlichten Mitteilung der Warschauer Präsidialkanzlei. Kwasniewski habe in dem Gespräch seine Freude über die erfolgreiche Überwindung der politischen Krise in der Ukraine zum Ausdruck gebracht.

Juschtschenko dankte Kwasniewski für seine Vermittlung nach der wegen Fälschungen für nichtig erklärten ersten Stichwahl. Der polnische Präsident sei so zu einem der "Mitautoren des demokratischen Prozesses in der Ukraine" geworden. Juschtschenko nahm zugleich Kwasniewskis Einladung an, am 27. Jänner 2005 an den Gedenkfeiern zum 60. Jahrestag zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz teilzunehmen. (APA/dpa)

Share if you care.