Schüssel kündigt Hilfe an

28. Dezember 2004, 15:57
19 Postings

Fischer spricht betroffenen Ländern Mitgefühl aus

Wien - "Eine Tragödie von diesem Ausmaß ist nur schwer fassbar. Die tatsächliche Zahl der Opfer ist derzeit noch nicht absehbar, auch wenn klar ist, dass wir mit tausenden Menschen rechnen müssen, die bei dieser Katastrophe ihr Leben verloren haben", sagte Bundeskanzler Wolfgang Schüssel am Montag zur Flutwellenkatastrophe in Südostasien. "Ich möchte den betroffenen Ländern mein tiefstes Beileid aussprechen. Österreich wird selbstverständlich Hilfe leisten und versuchen, das enorme Leid, das den Menschen widerfahren ist, zu lindern."

Für die Österreicher, die sich derzeit in der Krisenregion befinden, werde alles Menschenmögliche getan, um eine rasche und sichere Rückkehr zu ermöglichen. "Die Mitarbeiter im Außenministerium, bei den Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern und hunderte Freiwillige arbeiten eng zusammen, um den Österreichern vor Ort zu helfen und sie rasch nach Hause zu bringen. Allen, die von dieser Tragödie betroffen sind und vor allem denjenigen, die Angehörige und Freunde verloren haben, übermittle ich mein aufrichtiges Mitgefühl", so der Bundeskanzler. (APA)

Bundespräsident Fischer spricht Mitgefühl aus

Bundespräsident Fischer richtete folgendes Schreiben an die Staatsoberhäupter der betroffenen Länder:

"Mit Bestürzung und größter Betroffenheit habe ich die Nachrichten über die schrecklichen Auswirkungen des Seebebens im indischen Ozean, das Ihr Land in so tragischer Weise in Mitleidenschaft gezogen hat, verfolgt. Namens der Republik Österreich sowie persönlich möchte ich Ihnen und Ihrem Land unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen sowie Sie unserer Anteilnahme am Schicksal aller von dieser Naturkatastrophe betroffenen Menschen versichern. In diesen schweren Stunden sollen Sie wissen, dass das Mitgefühl aller Österreicherinnen und Österreicher Ihrem Land gehört und Österreich im Rahmen seiner Möglichkeiten bereit ist, sich an Hilfsmaßnahmen zu beteiligen." (APA/red)

Share if you care.